Der Werte-Manager

Institut für Kommunikation und Coaching

Glücksmomente

Wertebewusst zu einer besseren Welt beitragen

»Ich sage täglich Ja zu meiner Spiritualität und dem Wunsch nach einer friedlichen Welt, für die ich gerne etwas tue. Ich sage auch Ja zu mir selbst und meinen ganz persönlichen Bedürfnissen. Weil ich sie offen und ehrlich mitteile, lade ich meine Umgebung ein, das gleiche zu tun. Indem wir liebevoll auf diese Weise miteinander umgehen, öffnen wir uns dafür, mehr Verantwortung für eine bessere Welt zu übernehmen. Ich bin hier ein Lernender mit dem Ziel, diese Verantwortung so selbstverständlich zu tragen, dass sie in allen Lebensbereichen keine Last mehr ist, sondern etwas, dass ich gerne mit Leichtigkeit und Gelassenheit verbinde.«

Oleg (40)

Oleg ist Tiermediziner und lebt seit seiner Übersiedlung nach Frankreich mit seiner Familie in der Normandie. Oleg bekommt sehr gute Rückmeldungen von den Teilnehmern des Seminars, denn er erzählt begeistert von seinen Schlittenhunden. Er hat als Tierarzt auch andere Hundeschlittenführer auf abenteuerlichen Touren in Kanada und Grönland begleitet.

In Frankreich fühlt sich Oleg nach wie vor fremd. Es sei ihm viel zu heiß in der Normandie. Er vermisse die Leichtigkeit der Menschen in Grönland. Die Franzosen erlebe er als sehr verschlossen und aggressiv.

In seiner Werteanalyse stellt Oleg fest, dass er sich bereits mit vielen Dingen arrangiert hat, die ihn ärgern. »Wenn ich mich in Frankreich nicht wohl fühle, dann sollte ich meine Situation verändern. Ich muss endlich die Verantwortung für meine eigenen Bedürfnisse übernehmen«, sagt er. Wir haben danach den Eindruck, dass er mit sich allein sein möchte. Immer wieder schaut er auf sein iPad, lächelt zu den Fotos seiner Hunde, mit denen er sogar selbst in Kanada gearbeitet hat. Später recherchiert Oleg im Internet Flüge nach Grönland: »Dort würde es mir gefallen. Und meinen Hunden ebenfalls.«

Oleg verlässt Frankreich wenige Monate nach seiner Wertearbeit. Er lebt seitdem als Tierarzt mit einer mobilen Praxis in Grönland. Seine Freundin, die ihn begleitet hat, ist inzwischen jedoch wieder in Frankreich. Sie habe es im Norden nicht ausgehalten, sagt sie.

Es kann also durchaus sein, dass Entscheidungen auf der Basis der Werte uns in ganz andere Länder führen. Wir können aber nicht immer davon ausgehen, dass unsere soziale Umgebung diese Entscheidung mitträgt.  


Apfel

Bleiben Sie fasziniert - von sich selbst.

Aktuelle Seminare

Wertemanagment plus wingwave
Beginn: 14.10.2017, 10:00
Ende: 15.10.2017, 17:00

Anmeldeschluss: 30.09.2017, 12:00
Vertiefungsseminar für wingwave-Coachs.

Wertemanagement
Beginn: 17.02.2018, 10:00
Ende: 18.02.2018, 17:00

Anmeldeschluss: 20.01.2018, 12:00
Sie lernen die Grundlagen des Werte-Managements im Coaching, Selbstcoaching und für Teams kennen und anwenden.

Wertemanagment plus wingwave
Beginn: 17.03.2018, 10:00
Ende: 18.03.2018, 17:00

Anmeldeschluss: 17.02.2018, 12:00
Vertiefungsseminar für wingwave-Coachs.

Weitere Kurse und Anmeldung hier.

Besser planen mit

meineziele - Das (!) Instrument für Zeitmanagement

 

www.kensok.de
Kurzurlaub am Schreibtisch
Burnouthilfe Stuttgart
wingwave-Ausbildungen in Stuttgart
wingwave-Coaching mit Peter Kensok
Coaching: NLP, Hypnose, Text
Buchempfehlungen von Globalscout
Ihren XING-Kontakten zeigen
Auf facebook empfehlen
Newsfeed von Peters BLOG
© 2001 - 2017 Peter Kensok, M.A. Institut für Kommunikation und Coaching,   Stitzenburgstr. 18,   D-70182 Stuttgart,   Telefon: 0711 / 24 39 43 Kontakt: Email